Historie von Möbel Preiss

Eine kleine Zeitreise

Es war im Jahr 1949. Auf dem Marktplatz von Kastellaun sah man noch mehr Fuhrwerke als Autos. Felder wurden noch von Hand gemäht. Aber das Wirtschaftswunder nahm langsam Fahrt auf. Und auch Walter Preiss Senior mit seinem Vater Philipp verließen ihre Heimatstadt Frankfurt am Main, um im Hunsrück neu zu beginnen.